Loading...
iVol

iVol Forth-System

Forth ist eine stackbasierte Programmiersprache, die schon seit langer Zeit etabliert ist und früher häufig für die Programmierung von Videospielen und Bootloadern (z.B. bei Sun Solaris) verwendet wurde.

Im Rahmen des iVols werden sämtliche Konfigurationen automatisch durch den iVol Hangar in Forth-Programme übersetzt und an den iVol übertragen. Erst dort werden sie kompiliert und ausgeführt. Für den normalen Anwender ist das Forth-System unsichtbar, und er muss sich auch nicht damit beschäftigen.

Programmier-Experten ist es jedoch möglich, sich den generierten Forth-Programmcode anzuschauen und sogar eigene Forth-Programme zu verwenden. Dies ist möglich durch Öffnen des Fensters "Projektkonfiguration" bzw. durch Rechtsklick auf den entsprechenden Eintrag in der Baumansicht.

ACHTUNG: Änderungen am Forth-Programmcode oder die Verwendung eines eigenen Forth-Programms können zu massiven Funktionsfehlern des Modells und damit zu einer Gefährdung führen!